Gardasee und die Perlen Norditaliens

6+7 Tage Gardasee und die Perlen Norditaliens

Venedig – Verona – Bergamo – Sirmione – Tenno-See und viel Schönes von Garda bis Riva


Als in grauer Vorzeit die Gletscher schmolzen, bildete sich in Oberitalien der Gardasee mit seinen tiefen glasklaren Wassern und herrlichen Landschaften. Eingebettet in sanfte Hügel und schroffe Berge und gesegnet mit mildem Mittelmeerklima übt er eine magische Anziehungskraft aus. Onka Tours möchte Ihnen während dieser Reise die Perlen Norditaliens zeigen. Verona und Venedig, das romantische Sirmione auf der gleichnamigen Halbinsel im See, das Kleinod Bergamo und die Schönheiten des Ostufers des Gardasees bis hinauf zum kleinen Tenno-See.

1. Tag: Anreise
Über München und die Brennerautobahn erreichen Sie gegen Abend das komfortable Hotel Oasi in Garda, wo man Sie nach dem Zimmerbezug zum Abendessen willkommen heißt.

2. Tag: Romeo und Julia in Verona und Bardolino
Bestimmt kennen Sie die romantisch-tragische Geschichte der beiden berühmtesten Liebenden der Welt. Ihr Stadtführer wird sie Ihnen sicherlich noch einmal erzählen und Sie zu den historischen Stätten begleiten. Aber Verona hat noch mehr zu bieten: Erleben Sie z.B. den Kräutermarkt Piazza delle Erbe und den Lamberti- Turm, Gässchen und Winkel im historischen Zentrum und natürlich die von den Römern erbaute Arena di Verona, die heute Schauplatz grandioser Opernaufführungen ist. Auch Freizeit für eigene Erkundungen bleibt Ihnen im Anschluss. Bevor Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel erreichen, machen Sie noch einen Stopp im bekannten Weinort Bardolino.

3. Tag: Venedig
Völkerwanderung und Überfälle von Germanen, Hunnen und Sarazenen bewogen ab dem 5. Jh. die Veneter, sich auf fast 150 Inseln in der Lagune der oberen Adria zu flüchten. Im Laufe seiner spannenden und wechselvollen Geschichte entstand das einst mächtige und heute noch prächtige Venedig, mittlerweile mit 177 Kanälen und annähernd 400 Brücken, dem faszinierenden Markusdom und und und ... Selbstverständlich versorgt Sie ein örtlicher Reiseleiter mit dem notwendigen Hintergrundwissen und zeigt Ihnen auch, wie man venezianische Linien fahr zeuge – regelmäßig verkehrende Schiffe mit festen Haltestellen – nutzt, um vom Bus zum Markusplatz und zurück zu kommen. Und wie man die Freizeit nutzen kann, zum Beispiel mit einer Gondel- Fahrt – aber Vorsicht, der Spaß kann sehr teuer werden!

4. Tag: Bergamo und Sirmione
Gegensätze füllen heute Ihren Tag. Zuerst steht Bergamo auf dem Programm, ein wahres Kleinod. Dass die Stadt schon immer reich war, spiegelt sich noch heute in den Kirchen, Palästen und Bürgerhäusern der Altstadt. Und auch die Größen der italienischen Wirtschaft unserer Tage schätzen dieses Schmuckstück: Viele haben ihre Residenzen hier (Aufpreis Fahrt Standseilbahn: ca. 3,40 zahlbar vor Ort.) Den Kontrast bildet am Nachmittag die beschauliche Halbinsel Sirmione, die mit verschlungenen Gassen und einladenden Cafés so recht geeignet ist zum Ausspannen. Auf keinen Fall sollten Sie sich eine Bootsfahrt entgehen lassen.

5. Tag: Gardasee zum Geniessen
Viel Interessantes haben Sie in den vergangenen Tagen erlebt, aber den See selbst lernen Sie erst heute kennen. An seinem Ostufer hoch reiht sich ein herrlicher Ort an den anderen: Torri del Benaco, Malcesine, Torbole,Riva, um nur einige zu nennen. Wir bringen Sie sogar bis an den romantischen kleinen Tenno-See hoch über Riva. Denn die Fahrt dorthin bietet die spektakulärsten Ausblicke über all die Pracht des „Benaco” genannten Traumurlaubszieles der Deutschen. Ein entspannter Tag so richtig zum Genießen.

6. Tag: Markttag und Trento bzw. Heimreise
Die Gäste der 6 Tage-Reise treten heute die Heimreise an. Bei allen anderen Terminen besuchen Sie am Morgen den Wochenmarkt in Garda. Nachmittags bringt Sie Ihr Bus nach Trento. Hier können Sie die romantische Altstadt besichtigen.

7. Tag: Heimreise
Schade, dass die Reise schon dem Ende zu geht. Aber wer weiß, vielleicht dürfen wir Sie ja bald wieder einmal bei einer der tollen Onka Tours-Fahrten an Bord begrüßen?

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5/6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Parkhotel Oasi in Garda
  • 5/6 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • Großzügige Hotelanlage mit Außenschwimmbad und Sonnen terrasse, weiträumigem Restaurant und Bar
  • Alle Zimmer mit DU/WC bzw. Bad/WC, Telefon, TV, Zentral heizung, Balkon oder kleiner Terrasse
  • Ausflug Verona mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Venedig mit örtlicher Reiseleitung
  • Schifffahrt Busparkplatz/Festland – Venedig/Markusplatz und zurück
  • Ausflug Bergamo und Sirmione
  • Ausflug Gardasee zum Geniessen
  • Halbtagsausflug Trento (außer Ostertermin)
  • 5 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
30.04.–06.05.2017   535.00 €
07.05.–13.05.2017   535.00 €
14.05.–20.05.2017   535.00 €
21.05.–27.05.2017   535.00 €
28.05.–03.06.2017   535.00 €
04.06.–10.06.2017   535.00 €
11.06.–17.06.2017   535.00 €
18.06.–24.06.2017   535.00 €
25.06.–01.07.2017   579.00 €
06.08.–12.08.2017   585.00 €
13.08.–19.08.2017   585.00 €
20.08.–26.08.2017   585.00 €
27.08.–02.09.2017   585.00 €
03.09.–09.09.2017   585.00 €
10.09.–16.09.2017   555.00 €
17.09.–23.09.2017   535.00 €
24.09.–30.09.2017   535.00 €
01.10.–07.10.2017   509.00 €
08.10.–14.10.2017   509.00 €
29.03.–03.04.2018   484.03 €
29.04.–05.05.2018   518.95 €
06.05.–12.05.2018   518.95 €
13.05.–19.05.2018   518.95 €
20.05.–26.05.2018   518.95 €
27.05.–02.06.2018   518.95 €
03.06.–09.06.2018   518.95 €
10.06.–16.06.2018   518.95 €
17.06.–23.06.2018   518.95 €
24.06.–30.06.2018   567.45 €
REISE PDF-DATEI: