Von der Havel an die Ostsee MS Königstein

8 Tage Von der Havel an die Ostsee mit der MS Königstein

Potsdam – Kloster Chorin – Schiffshebewerk Niederfinow – Stettin – Usedom –Greifswald – Stralsund – Rügen


Bedingt durch ihre Maße und den speziellen Antrieb ist die MS Königstein auf Flüssen einsetzbar, die nur von wenigen Schiffen befahren werden können. Stilvoll ausgestattete Gesellschaftsräume wie Panoramarestaurant und Bar erwarten den Gast, ebenso wie die komfortablen Kabinen. Das Freideck mit Sonnenliegen, Sitzgelegenheiten mit Sonnenschutz ermöglicht einen Rundumblick auf die bezaubernde Landschaft. Kabineninformationen: Alle ca. 11 qm großen Gästekabinen verfügen über 2 untere Sofabetten in L-Form, Klimaanlage und zwei Fenster (nicht zu öffnen, da das Schiff eine Seezulassung für die Küstenregion hat). DU/WC, Sat-TV, Safe und Haartrockner gehören selbstverständlich zur Ausstattung, wobei die angenehmen Pastellfarben Gemütlichkeit und Heiterkeit ausstrahlen.

Bekleidung: An Bord herrscht eine zwanglose, sportliche Atmosphäre. Es gibt keine Bekleidungsvorschrift. Allerdings sollte das Bordrestaurant nicht in Badekleidung oder kurzer Hose aufgesucht werden.

Mahlzeiten an Bord: Frühstück vom Buffet, 3-/4-Gang-Mittag- und Abendessen. Nachmittagstee/-kaffee mit Kleingebäck (sofern keine Landausflüge zur selben Zeit stattfinden). Das Essen an Bord entspricht internationalem Standard. Auf Wunsch und nach vorheriger Anmeldung vegetarische Kost möglich.

Zahlungsmittel an Bord: Bargeld (€), deutsche EC-Karte und Kreditkarten (Visa / Mastercard, American Express, Diners). Trinkgelder: Es besteht selbstverständlich keine Verpflichtung zur Gabe eines Trinkgeldes, allerdings ist es üblich, eine gute Leistung zu honorieren. Richtwert € 6,- pro Person/Tag.

Ärztliche Betreuung: Kein Bordarzt, da Hilfe schnell herbeigeholt werden kann.

Rauchen an Bord: Ist nur auf dem Freideck erlaubt. In den Kabinen- und Gesellschaftsräumen herrscht striktes Rauchverbot.

Fahrplan: Die angegebenen Uhrzeiten sind Ca.-Uhrzeiten und abhängig vom Wasserstand und Schleusungen.

Diese Kreuzfahrt zwischen Potsdam und der Hansestadt Stralsund, vorbei an den deutschen Ostseeinseln, verspricht jeden Tag kontrastreiche Erlebnisse. Staunen Sie über das Schiffshebewerk in Niederfinow und genießen Sie die herrliche Natur. Nach dem Besuch beim polnischen Nachbarn in Stettin wird diese Flusskreuzfahrt zur "Seefahrt". An der Ostseeküste entlang geht es zu den Inseln Usedom und Rügen. Genießen Sie die traumhaften Landschaften mit der berühmten Bäderarchitektur.
 

1. Tag: Anreise mit Lutherstadt Wittenberg und Einschiffung
Ihr Onka Tours Reisebus bringt Sie vorbei an Hermsdorf zunächst bis in die Lutherstadt Wittenberg. Vor fast 500 Jahren leitete der Reformator Martin Luther in Wittenberg die Erneuerung der christlichen Kirche ein und machte die Elbestadt Wittenberg zur Wiege der Reformation. 2017 wird das historische Ereignis am Ende der Lutherdekade mit einem großen Festjahr gefeiert. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt. In Potsdam angekommen, erfolgt die Einschiffung auf MS Königstein ab 15.00 Uhr. Bouillon, Welcome-Drink und Abendessen. Ihr Schiff liegt über Nacht in Potsdam.

2. Tag: Potsdam – Lehnitz
Frühstücksbuffet ab 7.00 Uhr. Vormittags 3-stündige Stadtrundfahrt durch Potsdam mit Besuch der Gärten Sanssouci und Cecilienhof. Mittagessen an Bord. Gegen 15.00 Uhr gleitet die MS Königstein nach Lehnitz, einem Ortsteil der Stadt Oranienburg in Brandenburg, nördlich von Berlin. Unterwegs können Sie entspannt Ihren Nachmittagskaffee oder -tee mit Kleingebäck in der Panoramabar genießen. Gegen 21.30 Uhr haben Sie Ihr Tagesziel erreicht. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Lehnitz liegen.

3. Tag: Kloster Chorin und Schiffshebewerk
Stärken Sie sich beim Frühstück ab 7.00 Uhr. Den Vormittag können Sie entspannt auf Ihrem Schiff verbringen. Gegen 13.15 Uhr Ankunft in Eberswalde. Von dort aus starten Sie zum Ausflug und besuchen das Kloster Chorin. Das ehemalige Zisterzienserkloster gehört zu den bedeutendsten Baudenkmalen der frühen Backsteingotik in Brandenburg. Am Anschluss geht es zum Schiffshebewerk in Niederfinow. Ihr Schiff verlässt in der Zwischenzeit Eberswalde und erreicht Oderberg zur Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste. Gegen 20.00 Uhr legt die MS Königsstein in Hohensaaten an und verbleibt dort über Nacht.

4. Tag: Stettin
Gegen Mittag erreichen Sie heute Stettin. Das Oderhaff verbindet Stettin (Szczecin) mit den Weltmeeren. Seit Jahrhunderten ist der Hafen der Stadt das Tor zu Welt und sorgt für internationale Atmosphäre und ein geschäftiges Treiben. Interessante Einzelheiten über Stettin erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter während einer spannenden Stadtbesichtigung am Nachmittag.

5. Tag: Usedom
Am Morgen erreichen Sie Swinemünde. Nach einem gemütlichen Frühstück dürfen Sie sich auf einen tollen Ausflug freuen. Willkommen auf Deutschlands sonnenreichster Insel! Erleben Sie die einzigartigen Naturschönheiten, die langen und breiten Sandstrände, die schattigen Kiefern- und Buchenwälder, das ruhige Hinterland und die pulsierenden Seebäder an der Küste. Die Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf erwarten Sie! Gegen Mittag verlässt die MS Königstein Swinemünde in Richtung Wolgast.

6. Tag: Peenemünde und Greifswald
Um 9.00 Uhr erreichen Sie Peenemünde. An der Nordspitze der Insel Usedom liegt dieser geschichtsträchtige Ort Deutschlands. Bis 1989 militärisches Sperrgebiet und somit für die Öffentlichkeit lange Zeit nicht zugänglich, erlangte Peenemünde traurige Berühmtheit durch die Entwicklung der V2-Rakete. Heute ist das, was von der Anlage noch übrig ist ein großes Freilichtmuseum. Wieder zurück auf dem Schiff fahren Sie ca. 12.00 Uhr weiter nach Greifswald. Hier erwartet Sie am Nachmittig noch ein spannender Stadtrundgang. Am frühen Abend heißt es wieder Leinen los und Sie erreichen ca. 21.30 Uhr Stralsund. Ihr Schiff liegt hier über Nacht.

7. Tag: Stralsund und Insel Rügen
Kommen Sie direkt nach dem Frühstück an Bord mit auf eine Zeitreise ins Herz der Hanse: die historische Altstadt von Stralsund ist einen Besuch allemal wert. Dabei legt sich dem Besucher die spannende Geschichte Stralsunds sprichwörtlich zu Füßen. Am Nachmittag erwartet Sie dann ein Ausflug auf Deutschlands größte Insel. Rügen – das sind die bizarren Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund, kilometerlange feine Sandstrände und die Leuchttürme am Kap Arkona.

8. Tag: Ausschiffung und Heimreise
Nach einem letzten Frühstück an Bord, heißt es dann auch schon wieder Abschied nehmen. Sie verlassen Ihr Flussschiff und treten mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten! Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser oder Schiffs-/Schleusendefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

Bitte beachten:
Versicherungen, Trinkgelder, Treibstoffzuschläge sowie persönliche Ausgaben sind nicht im Reisepreis enthalten.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus bis Potsdam / ab Stralsund
  • Flusskreuzfahrt laut Reiseverlauf
  • 7 x Übernachtung an Bord der MS Königstein in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle Kabinen verfügen über 2 untere Betten, DU/WC, Klimaanlage, TV, Safe und Haartrockner, an Bord der MS Königstein mit Vollpension (beginnend mit einer Bouillon am Tag 1 nachmittags und endend mit dem Frühstück am Tag 8)
  • Nachmittagskaffee/-tee mit Kleingebäck an Tagen ohne Nachmittags-Landausflug
  • Welcomedrink und Kapitänsdinner im Rahmen der Vollpension
  • Stadtbesichtigung Wittenberg am Anreisetag mit örtlicher Reiseleitung
  • Alle Landausflüge lt. Programm (Potsdam mit Sanssouci und Ceclienhof von Außen, Ausflug Kloster Chorin und Schiffshebewerk Niederfinow, Stadtbesichtigung Stettin, Ausflug Usedom inkl. Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf, Ausflug Peenemünde, Stadtbesichtigung Greifswald, Stadtbesichtigung Stralsund, Ausflug Inselrundfahrt Rügen)
  • Hafengebühren, Schleusengebühren
  • Gepäcktransport vom Anleger in die Kabine und zurück
  • 17 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
02.09.–09.09.2017   1665.00 €
REISE PDF-DATEI: