Silvester in den Lienzer Dolomiten

6 Tage Silvester in den Lienzer Dolomiten

Unbekanntes Osttirol – Grandiose Bergwelten entdecken



1. Tag: Anreise

Vorbei an München, Salzburg und über die Tauernautobahn erreichen Sie Ihren Urlaubsort Oberdrauburg im Drautal. Herzlich werden Sie von der Familie Niedermüller begrüßt.

2. Tag: Zwei-Täler-Fahrt – Defereggen- und Virgental
Umringt von einigen Dutzend „Dreitausendern“ erstreckt sich das Defereggental mit seinen drei Orten St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten an der Südseite der Alpen. Das Virgental gilt als eines der schönsten Hochalpentäler. Prägraten am Großvenediger bildet den Talschluss mit herrlicher Aussicht auf die Großvenedigergruppe. Genießen Sie die herrlich verschneite Winterlandschaft.

3. Tag: Naturparadies Weissensee – Villach
Im nebelfreien Sonnenhochtal Weissensee auf 930 m Seehöhe liegt der reinste Badesee der Alpen im Südwesten von Kärnten. Der fjordartige, ca. 12 km lange See ist malerisch in eine nahezu unberührte Berglandschaft eingebettet. Zwei Drittel des Seeufers sind unverbaut. Genießen Sie den Blick auf die Gailtaler Alpen und unternehmen Sie eine kleineWinterwanderung entlang des Seeufers. Über Villach geht es ins Hotel zurück.

4. Tag: Lienz und Silvesterfeier
Lienz, die Osttiroler Landeshauptstadt, auch „die Perle der Dolomiten“ genannt, liegt inmitten der imposanten Dolomiten-Berglandschaft und mit Ihrem Stadtführer erkunden Sie die zauberhafte Altstadt. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Gegen Abend beginnt die Silvesterfeier im Hotel. Nach einem 5- Gänge-Menü können Sie bei Live-Musik das Tanzbein schwingen und sich um Mitternacht mit einer kleinen Jause stärken.

5. Tag: Hoch hinaus – Heiligenblut am Großglockner
Vor der atemberaubenden Bergkulisse des Großglockners, dem höchsten Berg Österreichs mit 3.798 m, liegt das idyllische Bergsteigerdorf Heiligenblut auf 1288 m Höhe. Das Dörfchen mit dem imposanten Großglocknerblick gilt als das bekannteste und zweifellos meistfotografierte Alpendorf Österreichs. Anschließend haben Sie Gelegenheit an einer Schnapsprobe teilzunehmen. Bei schlechten Straßenverhältnissen unternehmen Sie einen Ausflug ins Pustertal.

6. Tag: Rückreise
Auf der Rückreise in die Heimatorte können Sie Ihre herrlichen Eindrücke Revue passieren lassen.

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Gasthof Pontiller in Oberdrauburg
  • Alle Zimmer mit DU/WC und TV
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Silvesterfeier mit 5-Gang-Menü, Live-Musik und kleiner Mitternachtsjause
  • Ausflug 2-Täler-Fahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Weissensee und Villach mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung Lienz mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Heiligenblut am Großglockner mit örtlicher Reiseleitung
  • Ortstaxe
  • 6 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
28.12.2017–02.01.2018   551.93 €
REISE PDF-DATEI: