Jahreswechsel im Spreewald

4 Tage Jahreswechsel im Spreewald

Cottbus – Berlin – Spreewald – Görlitz



1. Tag: Cottbus, Confiserie Felicitas und Anreise

Bevor Sie im Hotel ankommen, machen Sie noch einen Abstecher nach Hornow in die bekannte Confiserie Felicitas. Hier genießen Sie eine Kostprobe der feinen Pralinen. Staunen Sie in der Schau- und Kreativwerkstatt und erleben Sie bei einer Filmvorführung eine kulinarische Reise und einen Blick hinter die Kulissen des Chocolatier-Handwerks. Cottbus – die grüne Stadt an der Spree, deren Geschichte Deutsche und Sorben prägten, lernen Sie mittags bei einer Stadtführung näher kennen. Die historische Altstadt mit ihren Türmen und Toren, der ehemaligen mittelalterlichen Stadtmauer und den wunderschönen Bürgerhäusern wird Ihnen gefallen. Im City Hotel Welzow serviert Ihnen der Küchenchef das leckere Abendessen.

2. Tag: Berlin pur und Silvester
Nach dem leckeren Frühstück geht es heute nach Berlin. Erkunden Sie mit ihrer örtlichen Reiseleitung die Bundeshauptstadt bei einer erlebnisreichen Rundfahrt. Lassen Sie sich von Geschichte und Wandel der Stadt in ihren Bann ziehen: Alexanderplatz, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Reichstag, Kudamm, Regierungsviertel, all dies und noch viel mehr sehen Sie bei dieser herrlichen Stadtrundfahrt. Erobern Sie im Anschluss die Weltmetropole auf eigene Faust. Vielleicht testen Sie einmal die typische Currywurst, denn die Berliner behaupten, ihre Currywurst sei die beste. Zurück im Hotel erwartet Sie eine Silvesterfeier mit 4-Gang- Menü oder kalt-warmem Buffet, Musik und Tanzmöglichkeit. Alles Gute für das neue Jahr!

3. Tag: Neujahr und Spreewaldrundfahrt
Nach einem gemütlichen Neujahrsfrühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter gegen Mittag zur heutigen Rundfahrt. Die Landschaft ist geprägt durch die natürliche Flusslaufverzweigung der Spree. Die herrlichen Auen- und Moorlandschaften sind als Biosphärenreservat geschützt. Sie sehen zahlreiche Schönheiten der Region. Typische Lagunendörfer und sorbische Siedlungen liegen an ihrer Route. Genießen Sie die Entdeckungstour entlang uriger Spreewalddörfer und faszinierender Landschaften. Ihr Reiseleiter weiß Interessantes über Geschichte, Land und Leute zu erzählen. Wussten Sie, dass von April bis Oktober die Post in Lübbenau bis zum Ortsteil Lehde auf dem Wasserweg zugestellt wird? Der Postbote benutzt dann einen gelben Postkahn ohne Motor, der mittels eines über 4 Meter langen Rudels stakend fortbewegt wird.

4. Tag: Görlitz und Heimreise
Bevor Sie nach erlebnisreichen Tagen wieder zu Hause ankommen, machen Sie noch einen Abstecher nach Görlitz. Hier können Sie sich selbst auf eine Zeitreise begeben. Auf wenigen hundert Metern lassen sich hier Schätze aus mehr als einem halben Jahrtausend europäischer Architekturgeschichte entdecken – mit  Bauwerken der Spätgotik, der Renaissance, des Barocks und des Jugendstils.

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im City Hotel Welzow
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Sat-TV, Telefon und Schreibtisch
  • Hotel verfügt über einen Lift
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom kaltwarmen Buffet
  • Silvesterfeier im Hotel inkl. 4-Gang-Menü oder kalt-warmem Buffet, Musik und Tanzmöglichkeit
  • Stadtführung Cottbus mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch der Confiserie Felicitas in Hornow inkl. Verkostung, Filmpräsentation und Schauwerkstatt
  • Stadtbesichtigung Berlin mit örtlicher Reiseleitung
  • Spreewaldrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Besucherstopp in Görlitz auf der Heimreise
  • 5 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
30.12.2017–02.01.2018   464.63 €
REISE PDF-DATEI: