Weihnachten in den Bayerischen Alpen

6 Tage Weihnachten in den Bayerischen Alpen

Innsbruck – Bad Tölz – Bad Reichenhall – Kitzbühel – Reit im Winkl



1. Tag: Anreise

Über München erreichen Sie den Luftkurort Oberaudorf. Bayerische Gemütlichkeit und Tradition erwartet Sie im Gasthof Ochsenwirt, am Fuße des Hochecks gelegen.

2. Tag: Innsbruck und Oberaudorf
Ihr Reiseleiter begleitet Sie zu einem Ausflug nach Innsbruck. Innsbrucks berühmtes Wahrzeichen „das Goldene Dacherl“ liegt mitten in der gotischen Altstadt, einem der schönsten und besterhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Österreichs. Umrahmt von einer majestätischen Kulisse präsentiert sich der Christkindlmarkt in der mittelalterlichen Altstadt. Inmitten der Laubengänge findet der traditionsreiche Markt mit alpenländischer Prägung statt. Zurück in Oberaudorf lernen Sie Ihren Urlaubsort bei einer Ortsführung näher kennen.

3. Tag: Bad Tölz und Heilig Abend
Heute heißt es Willkommen in Bad Tölz. Entdecken Sie den heilklimatischen Kurort, in der auch die Serie „Der Bulle von Tölz“ gedreht wurde. Auf dem Tölzer Christkindlmarkt verwandelt sich die ganze Marktstraße. Besinnliche Gemütlichkeit bei Kunsthandwerk, Glühwein und tausend Lichtern. Über Tegernsee und Schliersee geht es nach Oberaudorf. Zurück im Hotel stimmen sie sich bei Glühwein vom offenen Feuer und Plätzchen auf Weihnachten ein. Wer möchte, kann in Oberaudorf eine Katholische oder Evangelische Messe besuchen.

4. Tag: Kaiserrundfahrt
Durch wunderschöne Naturschutzgebiete führt Sie der heutige Ausflug. Über Epps, Kufstein und Ellmau erreichen Sie Kitzbühel, das Wintersportzentrum. Wer weiß, vielleicht treffen Sie ja hier auch einen Prominenten, denn die zeigen sich in Kitzbühel gerne. Weiter geht es über St. Johann in Tirol Richtung Walchsee. Genießen Sie atemberaubende Bergpanoramen. Ihr Reiseleiter weiß Interessantes über Land und Leute zu erzählen.

5. Tag: Bad Reichenhall, Ruhpolding und Reit im Winkl
Das Bayerische Staatsbad Bad Reichenhall liegt inmitten herrlicher Natur. Bekannt durch das Salz, gehört Bad Reichenhall zu den beliebtesten Kurorten in Bayern. Ruhpolding ist ein großes, romantisch verträumtes Dorf, das Natur pur zu jeder Jahreszeit bietet. Eine kulinarische Attraktion ist die „Windbeutelgräfin“ im historischen Bauernhauskaffee, die 2011 ihren 2.470.000 Windbeutel an Katharina Witt servieren durfte. Das Berg- und Skidorf Reit im Winkl zählt zu den führenden Luftkurorten und Wanderparadiesen.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Gasthof Ochsenwirt in Oberaudorf mit Dependance
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. DU/WC, TV, Telefon und Fön
  • 1 x Glühwein und Plätzchen
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendessen als Weihnachts-Menü
  • Ortsführung Oberaudorf mit Reiseleitung
  • Ausflug Innsbruck mit Reiseleitung
  • Ausflug Bad Tölz mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Kaiserrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Bad Reichenhall, Ruhpolding und Reit im Winkl mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 Flasche Mineralwasser pro Zimmer
  • 1 kleines Ochsenwirt-Weihnachtsgeschenk pro Zimmer
  • Kurtaxe
  • 6 ONKI-Marken
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
22.12.–27.12.2017   610.13 €
REISE PDF-DATEI: