Silvester im Sachsendreieck

4 Tage Silvester im Sachsendreieck

Altenburg, Saale Unstrut, Leipzig und Erzgebirge



1. Tag: Anreise und Altenburg

Über Meerane erreichen Sie Altenburg. Das kulturelle Kleinod in Mitteldeutschland ist noch ein Geheimtipp. Ein kulinarischer Rundgang durch die historische Altenburger Altstadt mit Verkostung von Altenburger Ziegenkäse und den Traditionslikören der Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik in der Altenburger Tourismusinformation erwartet Sie. Eine echte Thüringer Roster (Rostbratwurst) im Weltmeister-Senfladen der Altenburger Senffabrik inklusive einer Senfverkostung mit Geschichten rund um das gelbe Korn vervollständigt diese kulinarische Reise. Ihr Bus bringt Sie im Anschluss nach Callenberg ins Beierleins Landgasthaus und Hotel. Dort werden Sie bereits mit einem typischen Begrüßungsschnaps erwartet.

2. Tag: Leipzig und Silvester
Leipzig ist lebendiger denn je: eine pulsierende Stadt für Messen, Kongresse und Handel, aber auch Kultur, Sport, Nightlife und Shopping sind in der Metropole zu Hause. Lernen Sie einmalige und unverwechselbare Seiten Leipzig’s zusammen mit Ihrer örtlichen Reiseleitung kennen. Danach haben Sie noch genügend Zeit um auf eigene Faust Leipzig zu entdecken. Rechtzeitig bringt Sie dann Ihr Bus wieder zurück ins Hotel, wo Sie sich in aller Ruhe auf den Silvesterabend vorbereiten können. Mit einem Begrüßungsgetränk wird das Fest eröffnet. Schlemmen Sie am köstlichen Buffet. Heiter und beschwingt geht es mit Musik und Tanz durch die Nacht. Stärken Sie sich bei einem Mitternachtssnack. Onka Tours wünscht Ihnen alles Gute für 2018!

3. Tag: Neujahr in der Saale Unstrut Region
Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet laden wir Sie zu einem Neujahrsausflug in die Toskana des Nordens, die Saale Unstrut Region, ein. Erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung das Land der Burgen, Schlösser und des Weins. Sehen Sie selbst, dass diese Region an Vielfältigkeit kaum zu übertreffen ist. Ein Besuch der Stadt Freyburg darf nicht fehlen. Die Jahn- und Weinstadt an der Unstrut bietet ein herrliches Beieinander von alten Burgen, unberührter Natur, netten Menschen und ursprünglicher Lebendigkeit. Dies alles und noch mehr verleiht der Stadt ein Flair, das an die Toskana erinnert.

4. Tag: Heimreise auf Umwegen
Viel zu schnell vergeht die schöne Zeit, doch bevor Sie wieder nach Hause reisen, unternehmen wir noch einen tollen Abstecher ins Erzgebirge. In Annaberg-Buchholz werden Sie bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet. Bestimmt hat sie so einiges über die Stadt zu erzählen und Sie erfahren neben Spannendem und Wissenswertem auch viel über Traditionen, Volkskunst und natürlich den Bergbau.

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne-superior Beierleins Landgasthaus und Hotel in Callenberg/OT Reichenbach (Haus verfügt über Lift)
  • Alle Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, Fön, TV und Telefon
  • 1 x Abendessen in rustikaler Buffetform am Anreisetag
  • 1 x 3-Gang-Wahl-Menü zum Abendessen am 01.01.2018
  • 1 x Silvesterfeier im Hotel inkl. Begrüßungsgetränk, Abendessen in Buffetform, Dessert- und Eisbuffet, Mitternachtssnack sowie Tanzmöglichkeit und Musik
  • Begrüßungsschnaps bei Ankunft im Hotel
  • Stadtbesichtigung Altenburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Verkostung von Altenburger Ziegenkäse und Likörspezialitäten in der Altenburger Destillerie
  • 1 x Thüringer Rostbratwurst mit Senfverkostung im Weltmeister-Senfladen
  • Ausflug Leipzig mit örtlich geführter Stadtbesichtigung
  • Ausflug Saale Unstrut mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Erzgebirge inklusive Stadtbesichtigung in Annaberg-Buchholz mit örtlicher Reiseleitung
  • 5 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
30.12..2017–02.01.2018   464.63 €
REISE PDF-DATEI: