Silvesterzauber in Schwäbisch Hall

4 Tage Silvesterzauber in Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall – Stuttgart – Heilbronn – Ansbach



1. Tag: Anreise und Schwäbisch Hall

Vorbei an Hof erreichen Sie die wunderschöne Stadt Schwäbisch-Hall. Ihr Stadtführer erwartet Sie bereits zu einem Altstadtrundgang und zeigt Ihnen die schmucken Fachwerkhäuser, die engen Gassen und erzählt Ihnen einiges über 2500 Jahre Stadtgeschichte. Anschließend werden Sie im Hotel Sonneck in Schwäbisch Hall bereits erwartet. Nach dem Zimmerbezug serviert Ihnen der Küchenchef das Abendessen.

2. Tag: Stuttgart und Silvester
Nach einem leckeren Frühstück gehen Sie auf Entdeckertour in der Schwabenmetropole Stuttgart. Bei einer Rundfahrt genießen Sie die Panoramastraßen und den Blick auf die Stuttgarter Kulturmeile. Im Anschluss erkunden Sie das historische Zentrum mit seinem herrlichen Schlossplatz zu Fuß. Ihr Reiseleiter weiß Allerlei über die Stadt zu erzählen. Schon der Literat Eduard Mörike hatte Stuttgart in sein Herz geschlossen und schwärmt 1853 in seinem "Stuttgarter Hutzelmännlein" von schönen alten Häusern und ihren Erkern, "die auf den Ecken gar heiter wie Türmlein stehn". Es bleibt Ihnen am Nachmittag noch genügend Zeit um sich auf die Silvesterfeier im Hotel vor zu bereiten. Feiern Sie im Kreise netter Menschen bei einem tollen kalt-warmem Silvesterbuffet, Musik mit Tanzmöglichkeit, einem Mitternachtsimbiss und einem hauseigenen Feuerwerk. Alles Gute für das neue Jahr!

3. Tag: Neujahr und Heilbronn
Genießen Sie das erste Frühstück im neuen Jahr. Gut gestärkt erwartet Sie Ihr Stadtführer in der Käthchen und Weinstadt am Neckar. Heilbronn ist eine Stadt mit vielen Facetten: Neckarstadt, Weinstadt, Salzstadt, Kulturstadt und Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Rund um und mitten in der Stadt kann man die Natur vielfältig genießen. Weinberge und Stadtwald umgeben Heilbronn und mitten durch die Stadt fließt beschaulich der Neckar.

4. Tag: Ansbach und Heimreise
Viel zu schnell geht die Zeit vorüber. Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Heimat. Bevor Sie jedoch zu Hause ankommen, statten Sie Ansbach noch einen Besuch ab und wandeln auf den Spuren der Hohenzollern. Über 1250 Jahre wechselvolle Geschichte hat in Ansbach deutliche Spuren hinterlassen: barocke Fassaden und versteckte Innenhöfe im Renaissance-Stil, die ehemalige Hofkirche der Markgrafen, die Gruft mit 25 Sarkophagen und die barocke Synagoge sind nur einige Stationen die es auf Ihrem Rundgang mit einem Stadtführer zu entdecken gilt.

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Restaurant Sonneck in Schwäbisch Hall
  • 2 x Abendessen als 4-Gang-Menü oder Buffet
  • Alle Komfort-Zimmer (ca. 23m2) mit Dusche/WC, Fön, Kabel-TV, Telefon und kostenlosem W-LAN. (Superior Zimmer ca. 27m2,??großzügig ausgestattet mit großem TV-Flachbildschirm, bodenebener Dusche und extra Sitzecke)
  • Silvesterfeier im Hotel mit großem kalt-warmem Silvesterbuffet, Musik mit Tanzmöglichkeit, Mitternachtsimbiss und Feuerwerk
  • Stadtführung Schwäbisch Hall mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt Stuttgart mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung Heilbronn mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung Ansbach mit örtlicher Reiseleitung
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
30.12..2017–02.01.2018   460.75 €