Malerisches Salzkammergut – Se(h)enswert schön

6 Tage Malerisches Salzkammergut – Se(h)enswert schön

Mondsee – Wolfgangsee – Salzburg – Gosausee – Traunsee – Hallstätter See


Das Salzkammergut verzaubert den Besucher durch die vielfältigen Schönheiten, die es auf engstem Raum zu bieten hat. Natur und Kultur liegen hier dicht beisammen. Eingebettet in herrliche Wälder und grüne Hügel liegen die großen Seen Österreichs, umgeben von idyllischen Ortschaften, prächtigen Schlössern, Klöstern und Kirchen, überragt von der sich nach Süden anschließenden majestätischen Bergwelt einer weltweit einzigartigen Kulturlandschaft. Wer denkt beim Namen Salzkammergut nicht sofort an Mozart, an Sissi und Kaiser Franz Joseph oder an das Weiße Rössl am Wolfgangsee, an Salzburger Nockerln oder Mozartkugeln!

1. Tag: Anreise
Über die Autobahn erreichen Sie Ihr Voralpenhotel Schmoller in Berg im Attergau. Das traditionsreiche Haus garantiert unbeschwerte Urlaubstage.

2. Tag: Mondsee und Wolfgangsee
Am Attersee entlang erreichen Sie den funkelnden Mondsee. Von der Wallfahrtskirche Maria Hilfberg aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den See und den gleichnamigen Ort. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Pfahlbaumuseum, das Heimatmuseum oder die Basilika zum Hl. Michael sind Zeitzeugen einer 5000- jährigen Geschichte. Bei einer Führung können Sie die prachtvolle Innenausstattung einer der größten gotischen Kirchen Österreichs bewundern. Über den Scharflingpass und am Krottensee vorbei erreichen Sie St. Gilgen am Wolfgangsee – das Mozartdorf. Hier wurde Mozarts Mutter geboren. Weiterfahrt nach St. Wolfgang. Das Weiße Rössl genauso wie der berühmte Flügel-Altar von Michael-Pacher in der Pfarrkirche aber auch der romantische Marktplatz sind einen Besuch wert.

3. Tag: Die Mozartstadt Salzburg
Bei einer interessanten Führung durch Mozarts Geburtsstadt Salzburg werden Sie feststellen, warum Salzburg als eine der schönsten Städte Europas bezeichnet wird. Sie sehen u.a. den Dom und die verwinkelte, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt mit der berühmten Getreidegasse. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Gut Aiderbichl zu besichtigen. Hier dürfen Tiere noch Tiere sein, denn das über 60 Hektar große Gut bei Henndorf am Wallersee hat sich dem Tierschutz verschrieben. Heute leben über 700 Tiere artgerecht auf dem Hof. Ein Gästeführer wird Ihnen Hof und Stallungen zeigen und Sie mit sehr interessanten Informationen versorgen.

4. Tag: Panoramafahrt Dachstein – Vorderer Gosausee
Heute erwartet Sie „Majestät Dachstein” und Sie können dem Berg ganz nah kommen. Ein örtlicher Reiseleiter begleitet Sie auf einer herrlichen Rundfahrt voller Ein- und Ausblicke! Über den Pötschenpass, Ramsau am Dachstein, Filzmoos und den Pass Gschütt erreichen Sie das Naturparadies Vorderer Gosausee. Hier erwartet Sie ein grandioser Blick auf den Dachsteinmassiv. Sie können einen Spaziergang entlang des Sees unternehmen oder mit der Gosauseilbahn die Zwieselalm auf dem Dachsteinkamm erklimmen. Ein einmaliges Erlebnis.

5. Tag: Traunsee, Bad Ischl und Hallstätter See
Schon die alten Römer erkannten die bezaubernde Wirkung des Traunsees und bezeichneten ihn als „lacus felix”, den glücklichen See. Die lebhafte Keramikstadt Gmunden, herrlich am Ufer des Traunsees gelegen, bietet zusammen mit ihrer kulturellen Vergangenheit ein besonderes Flair und wurde bekannt als Drehort der Fernsehserie „Schloßhotel Orth”! Klein aber fein, so präsentiert sich Traunkirchen am Traunsee, einer der malerischsten Ferienorte im Salzkammergut. Im idyllischen Ortszentrum ist besonders die Pfarrkirche mit der Fischerkanzel sehenswert. Dann bringt Sie Ihr Busfahrer an den Hallstätter See nach Hallstatt, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die romantischen Gässchen und die alten Fischerhäuser des Ortes, der bis 1890 nur per Schiff über den See zu erreichen war. Und nicht zu vergessen die Kaiserstadt Bad Ischl. Die charmante Kleinstadt ist das kulturelle Zentrum des Salzkammergutes. Auf Schritt und Tritt begegnen dem Besucher Erinnerungen an eine Zeit, in der in Bad Ischl Geschichte geschrieben wurde. Ihr Reiseleiter weiß mehr darüber zu berichten.

6. Tag: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise in die Ausgangsorte an.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Voralpenhotel Schmoller in Berg im Attergau
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • Alle Zimmer mit DU/WC, bzw. Bad/WC, Fön, SATTV, Telefon und W-LAN
  • Ausflug Mondsee und Wolfgangsee mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Mozartstadt Salzburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Panoramafahrt Dachstein mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Traunsee, Bad Ischl und Hallstätter See mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • Nutzung des Hallenbades im Hotel
  • Ortstaxe
  • 5 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
26.06.–01.07.2017   509.00 €
17.07.–22.07.2017   509.00 €
11.09.–16.09.2017   509.00 €
REISE PDF-DATEI: