Wien und seine schönsten Seiten

6 Tage Wien – Wienerwald – Klosterneuburg – Weinviertel

Wien und seine schönsten Seiten


Wien, die einstige Hauptstadt der k&k-Monarchie, besticht auch heute noch durch ihren nostalgischen Charme und ihre Gemütlichkeit. Wer denkt beim Namen der Donaumetropole nicht an Walzer und Kaffeehaus oder an Johann Strauss und den Heurigen- Wien und sein weites Umland haben auch eine Vielzahl von reizvollen Landschaften zu bieten. Der Wienerwald, eine sanfte Waldlandschaft, lockt mit reichen Kulturgütern und dem Biedermeierstädtchen Baden. Das malerische Weinviertel besticht durch seine reizvollen Weinberge und urigen Kellergassen. Eine rundum gelungene Reise.

1. Tag: Anreise
Über die Autobahn Passau – Linz erreichen Sie Ihr Hotel Stich in Manhartsbrunn im Weinviertel. Die Familie Stich erwartet Sie schon mit einem Begrüßungsdrink.

2. Tag: Wien, Wien nur du allein....
In Wien fühlen Sie sich in die Zeit der k&k-Monarchie zurückversetzt. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Walzerstadt näher kennen. Entlang der berühmten Ringstraße sehen Sie imposante Prachtbauten wie das Rathaus, das Parlamentsgebäude und die Staatsoper. Die gesamte Altstadt mit Stephansdom und Hofburg wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Anschließend haben Sie Freizeit in Wien. Wie wär's mit einem Einkaufsbummel auf der Kärntner Straße-

3. Tag: Zu Hause bei Julia: Weinviertel mit Retz – Kamptal – Krems
Die unendlichen sanften Weinberge und die offene Weite prägen das Bild vom Weinviertel. Die größte Weinanbaufläche Österreichs ist berühmt für ihre malerischen Kellergassen. Retz, die reizvolle Weinstadt, ist die „Wirkungsstätte” von Christiane Hörbiger alias „Julia, eine ungewöhnliche Frau” (TV-Serie). Prachtvolle Bürgerhäuser prägen das Stadtbild. Durch den Naturpark Kamptal, vorbei an wunderschönen Burgen und Schlössern, geht es nach Krems an der Donau, am westlichsten Punkt der Wachau gelegen. Die wunderschöne Altstadt gehört ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe. Schönbrunn, die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger Kaiserfamilie, zählt zu den schönsten Barockschlössern Europas. Heute gehört das Schloss aufgrund seiner historischen Bedeutung, seiner einmaligen Anlage und prachtvollen Ausstattung zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie können die barocken Prunkräume der Kaiserin Maria Theresia und die Audienzräume des Kaiserpaares besichtigen (der Eintritt ist nicht im Reisepreisenthalten). Alternativ bringen wir Sie in die Wiener Innenstadt zum Bummeln. Wie wäre ein Besuch des bekannten Naschmarkts- Nach einem Abstecher auf den Kahlenberg, von dem aus Sie eine grandiose Aussicht über Wien haben, steht Klosterneuburg auf dem Programm, eine der landschaftlich reizvollsten Wienerwaldgemeinden. Hier haben Sie Gelegenheit, das Augustinerchorherrenstift Klosterneuburg zu besichtigen, seiner Idee nach als „Österreichs Escorial” gebaut. Ein Rundgang führt Sie u. a. in die Stiftskirche mit ihren zahlreichen prächtigen Deckenfresken, dem kunstvoll gestalteten Kaiseroratorium und zur weltweit ältesten erhaltenen Monumentalorgel des Barock.

5. Tag: Ich kenn' ein kleines Weger'l im Helenental – Wienerwaldrundfahrt
Heute zeigt der Wienerwald Ihnen sein ganzes Repertoire an Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Habsburger: Eine anmutige Landschaft, die sich in sanften Hügeln mit lichten Wäldern, friedlichen Weinbergen und einemreichen Schatz an Kulturgütern wie ein Kranz um die österreichische Hauptstadt Wien schmiegt – ein kleines Naturparadies. Durch das malerische Helenental erreichen Sie Mayerling, das ehemalige Jagdschloss des Kronprinzen Rudolf und das Zisterzienserstift Heiligenkreuz. Eingebettet in den südlichen Wienerwald, umgeben von Burgen und Weinbergen liegt der Operettenort Baden mit seinem besonderen Flair. In der Kaiserresidenz des Biedermeiers erinnert Vieles an die k&k-Zeit Österreichs, an Beethoven, Grillparzer, Strauß und viele andere berühmte Persönlichkeiten.

6. Tag: Heimreise
Voller neuer Eindrücke treten Sie am Morgen die Rückreise an.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Stich in Manhartsbrunn im Weinviertel
  • Alle Zimmer mit DU/WC, TV und Telefon, W-LAN gratis
  • Begrüßungsdrink
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Heurigenabend mit kalter Platte, 1/4 l Wein und Musik im Hotel
  • Stadtbesichtigung Wien mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Weinviertel mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Wien und Klosterneuburg
  • Ausflug Wienerwald mit örtlicher Reiseleitung
  • 5 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
22.05.–27.05.2017   499.00 €
19.06.–24.06.2017   509.00 €
31.07.–05.08.2017   509.00 €
21.08.–26.08.2017   509.00 €
25.09.–30.09.2017   509.00 €
REISE PDF-DATEI: