Bergerlebnis im Zillertal

6 Tage Bergerlebnis im Zillertal

Nicht Daheim und doch Zuhaus


»Zillertal, du bis mei Freid...«, diese Heimathymne besingt das wohl bekannteste Urlaubsgebiet Tirols. Die markanten Erhebungen der Zillertaler und Tuxer Alpen mit ihren Dreitausendern bilden eine großartige Naturkulisse. Saftige Almwiesen, unberührte Gebirgsseen und die bekannte Gastfreundschaft machen aus diesem Tal die perfekte Urlaubsdestination. Ihr Urlaubsort Stumm liegt auf der Sonnenseite im Herzen des Zillertals. Es ist etwas Wahres dran, wenn Kenner behaupten, dass Stumm den schönsten Dorfplatz Tirols besitzt. Erleben Sie ebenfalls echte Tiroler Fröhlichkeit und Unterhaltung mit urig-lustigem Bauerntheater.

1. Tag: Anreise
Über die Autobahn Nürnberg und München bringt Sie Ihr Busfahrer nach Stumm ins herrliche Zillertal. Im Hotel wartet man schon mit einem Begrüßungsschnaps auf Sie.

2. Tag: Ortsrundgang – Tuxertal
Bei einem geführten Rundgang erkunden Sie Ihren Urlaubsort mit dem idyllischen Ortskern, der vom Schloss Stumm, dem Dorfbrunnen, der spätgotischen Kirche des heiligen Rupert sowie von traditionellen Tiroler Wirtshäusern gebildet wird. In Fügen erfahren Sie in einer für diese Region typischen Sennerei, wie die heimischen Käsespezialitäten hergestellt werden. Eine Panoramafahrt führt Sie weiter in die Zillertaler Gletscherwelt – vorbei an Mayrhofen nach Hintertux. Hier haben Sie Gelegenheit zu einer Wanderung zum Gletscherwasserfall oder zur Fahrt mit der Gletscherbahn zum Tuxerfernerhaus auf 2660m (Aufpreis ca. 22,- p.P.). Von hier aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Zillertaler Alpen und die weitläufigen Pisten am Hintertuxer Gletscher.

3. Tag: Krimmler Wasserfälle und Kitzbüheler Alpen
Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die grandiose Bergwelt der Kitzbüheler Alpen. Über den 1486 m hohen Gerlospass erreichen Sie die faszinierenden Krimmler Wasserfälle, die höchsten Wasserfälle Europas. Weitergeht die Fahrt durch den Pinzgau, im Süden begleitet vom eindrucksvollen Massiv des 3666 m hohen Großvenedigers. Über Mittersill gelangen Sie in den bekannten Wintersportort Kitzbühel – hier geben sich nicht nur während der Skisaison die „Promis” die Klinke in die Hand. Ein Einblick in eine Erlebnisbrennerei im Brixental zeigt den Weg von der Frucht in die Flasche und erläutert so manchen Mythos rund ums Schnapsbrennen genauer. Im Hotel werden Sie mit einem Zillertaler Bauernbuffet, umrahmt von Harfenmusik, kulinarisch verwöhnt.

4. Tag: Silber und Salz – Schwaz und Hall
Zunächst genießen Sie einen kulinarischen Stopp in der Zillertaler Speckstube in Fügen. In der uralten Schauselcherei werden die Waren noch wie früher nach traditionellen Rezepturen hergestellt. Eine Kostprobe darf hier natürlich nicht fehlen. Die Silberstadt Schwaz ist die Bezirkshauptstadt im mittleren Unterinntal, die sich ihr mittelalterliches Flair mit zahlreichen Gebäuden aus der Blütezeit des Silberbergbaues liebevoll und prächtigerhalten hat. Wissen Sie, wo die Wiege des Talers und des heutigen Dollars stand- In Hall in Tirol mit seinen verwinkelten, engen Gassen und seinen eindrucksvollen barocken und gotischen Bürgerhäusern! Der Obere Stadtplatz gehört wohl zu den schönsten Plätzen im mitteleuropäischen Raum. Die geschmackvollen Bauten der Haller Altstadt zeugen von der Vergangenheit als wohlhabende Stadt und Ihr Reiseleiter wird Ihnen mehr darüber berichten.

5. Tag: Kleine Rundfahrt mit Superlativen
Im malerischen Tiroler Alpbachtal liegt Alpbach, wegen seines Blumenschmucks ausgezeichnet als schönstes Blumendorf Tirols. Der „Museumsfriedhof” in Kramsach mit historischen Grabkreuzen aus fünf Jahrhunderten, großteils mit originellen Sprüchen, wird Ihnen so manches Schmunzeln entlocken. In Rattenberg gilt es die kleinste Stadt Österreichs zu erkunden und in Brixlegg besichtigen Sie eine Zierkerzenfabrik. Nach dem Abendessen geht es in den hauseigenen Theatersaal, denn dort wird Ihnen ein uriger Bauernschwank (Dauer ca. 40 Minuten) präsentiert. Das Dessert kann nach Wunsch auch im Anschluss eingenommen werden.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise in die Heimatorte an.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in der Ferienanlage Tipotsch im Stumm
  • Alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Fön, Telefon, WLAN und Sat-TV
  • 3 x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • 1 x Zillertaler Bauernbuffet mit Harfenmusik
  • 1 x Theatermenü mit urigem Bauerntheater
  • Ortsrundgang Stumm mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch einer Sennerei inkl. Verkostung
  • Ausflug Tuxer Tal mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Krimmler Wasserfälle – Kitzbüheler Alpen inkl. Maut mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch einer Schnapsbrennerei inklusive Verkostung
  • Besuch einer Zillertaler Speckstube inklusive Verkostung
  • Ausflug Schwaz und Hall mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug am 5. Tag mit örtlicher Reiseleitung
  • Besichtigung einer Kerzenfabrik
  • 5 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
26.06.–01.07.2017   549.00 €
14.08.–19.08.2017   549.00 €
REISE PDF-DATEI: