Almabtrieb im Stubaital mit den Amigos

5 Tage Ein Stück Bilderbuchtirol

Almabtrieb im Stubaital mit den Amigos


Tirol – ein Fest für Augen, Ohren und Seele! Das „Herz der Alpen” – ein Stück Bilderbuchtirol erwartet Sie bei dieser Reise ins Stubaital, inmitten einer imposanten Hochgebirgswelt. Umgeben von einem Kranz majestätischer Berge und Gletscherriesen finden Sie ein Urlaubsparadies, das seinesgleichen sucht. In den typischen Tiroler Alpentälern hat sich noch viel von der alten bäuerlichen Kultur bewahrt. Das zeigt sich besonders im Herbst, wenn nach einem langen Almsommer die prächtig geschmück ten Kühe beim Almabtrieb das Tal erreichen. Da wird ein zünftiges Fest gefeiert und Sie können dabei sein. Die Reise wird garniert mit

einem Konzert der „Amigos”, seit vielen Jahren bekannt aus Funk und Fernsehen.

1. Tag: Anreisetag
Sicher bringt Sie Ihr Busfahrer nach Tirol ins Gschnitztal. Im Hotel werden Sie mit einem Schnapserl herzlich begrüßt.

2. Tag: Heimattälerrundfahrt
Ihr Reiseleiter entführt Sie in eine Welt, die längst verloren scheint. Die Rundfahrt führt Sie in die Bergbauernregion von Schmirntal, Obernbergtal und Gschnitztal. Mit etwas Glück kann man im Schmirntal neben Gemsen und Murmeltieren auch Steinböcke und Steinadler beobachten. Auch im Obernbergtal ist die alte Tiroler Bauernkultur noch lebendig. Den Abschluss der Rundfahrt bildet das Gschnitztal mit dem blumenreichsten Berg der Alpen. Lassen Sie die Seele baumeln.

3. Tag: Stubaitaler Gletscher – Konzert mit den Amigos
Lust auf Eis? Wie ein Bandwurm windet sich die Straße bergauf zur Mutterbergalm, der Talstation am grandiosen Stubaigletscher. Die Stubaier Gletscher bahn führt schnell und bequem in die Welt des Ewigen Eises. Das Panorama ist atemberaubend. Mit der Panorama-Gondelbahn „Schaufel joch” können Sie noch weiter hinauf: zur „Jochdohle”, Österreichs höchst gelegenem Bergrestaurant auf 3.165 m (Aufpreis ca. 27,- p.P.). Wer nicht so hoch hinaus möchte, kann an der Mutterbergalm eine kleine Wanderung unternehmen. Am frühen Abend erleben Sie in Fulpmes das Konzert mit den „Amigos”, dem Duo, das seit vielen Jahren seine Fans begeistert. Wir wünschen gute Unterhaltung!

4. Tag: Almabtrieb in Fulpmes
Zunächst fahren Sie mit der familienfreundlichen Gondelbahn zur Mittelstation Schlick 2000 und sehen beim Schmücken der Tiere auf der Froneben-Alm unterhalb der Mittelstation zu. Wieder zurück in Fulpmes, beginnt ab 11.30 Uhr der Almabtrieb im Ortskern. Der Einzug der prächtig geschmückten Kühe wird mit viel lebendigem Brauchtum ausgiebig gefeiert. Genießen Sie die Stubaier Köstlichkeiten auf dem Bauernmarkt mit zünftiger Musik auf dem Festgelände. Wussten Sie, dass die Kühe nur geschmückt werden, wenn sich im Verlauf des Almsommers kein Unglück ereignet hat? Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

5. Tag: Heimreise
Voller neuer Eindrücke treten Sie die Heimreise in die Ausgangsorte an.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Gasthof Alpenrose und Dependance in Gschnitz
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Alle Zimmer mit DU/WC und TV
  • Begrüßungsschnapserl
  • Ausflug Heimattälerundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Stubaital bis Mutterbergalm
  • Gondelfahrt Schlick 2000 bis Mittelstation Froneben (Auf- und Abfahrt)
  • Eintrittskarte zum Konzert mit den „Amigos” in Fulpmes (reservierte Tischplätze)
  • Besuch des Almabtriebs in Fulpmes
  • 4 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
13.09.–17.09.2017   435.00 €
REISE PDF-DATEI: