Auf den Spuren des Glacier-Express ins Wallis

6 Tage Auf den Spuren des Glacier-Expresses vom Bündnerland ins Wallis

Einmal rund um's Matterhorn


Eine Fahrt auf der Glacier-Express-Strecke zählt zu den ganz besonderen Erlebnissen in der Schweiz. Von Chur in Graubünden bis nach Brig im Kanton Wallis zieht die berühmte Lok die bequemen Reisewagen und gemächlich gleitet dabei die Landschaft an Ihnen vorüber. Von Ihrem Urlaubsort Saas Fee erkunden Sie per Bus auch das Wallis mit seinem mächtigen Matterhorn und den nicht minder sehenswerten Seitentälern. Willkommen in der Schweiz!

1. Tag: Anreise nach Graubünden Ihr Busfahrer bringt Sie sicher und bequem über Hermsdorf und Hof in den Kanton Graubünden. Hier beziehen Sie Ihr Quartier und nehmen das Abend essen ein.

2. Tag: Erlebnis Glacier-Express
Ein überwältigendes Erlebnis wird die Fahrt auf der Glacier-Express-Strecke von Disentis nach Brig sicherlich, denn Sie sehen während dieser Bahnreise einen Querschnitt der schönsten Ferienecken in der Schweiz. Dabei schraubt sich der Zug in unzähligen Windungen und durch viele Tunnel hinauf zum Oberalp-Pass auf gut 2.000 m. Gewaltige Landschaften und Panoramen beeindrucken immer wieder aufs Neue. Während der Weiterreise über Andermatt (umsteigen) am mächtigen Gotthardmassiv nach Brig sorgen sowohl hochalpine Felsregionen als auch die sanften Hügel mit den für das Wallis so typischen Holzhäusern für stete Abwechslung. In Brig erwartet Sie Ihr Busfahrer, um Sie weiter zu Ihrem Hotel für die nächsten Tage in den autofreien Ort Saas Fee zu fahren.

3. Tag: Val d'Herens und Sion
An der Überschrift dieses Tages können Sie erkennen, dass es in den französisch sprechenden Teil des Wallis geht. Das Rhône-Tal weitet sich immer mehr und das Landschaftsbild wird zunehmend durch den Obst- und Weinanbau geprägt. Im Val d'Herens, einem Seitental des Rhône-Tales, zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die berühmten, durch Erosion entstandenen Erdpyramiden und den Grand-Dixence-Stausee. Seine Staumauer ist mit 284 m die höchste der Welt und nur knapp niedriger als der Eiffel-Turm! Im Anschluss an den Stadtrundgang in Sion lädt die malerische Altstadt zum Verweilen ein, bevor es zurück nach Saas Fee zum Abendessen geht.

4. Tag: Zermatt am Matterhorn
Der berühmteste Ferienort im Wallis ist zweifelsohne Zermatt am Matterhorn. Da der Ort autofrei ist, gelangen Sie nur per Bahn von Täsch aus in den 1.600 m hoch gelegenen Ort. Die Dorfstraße lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Hier geben sich alte Holzhäuser mit eleganten Hotels und Läden ein Stelldichein. Genügend Zeit ist vorhanden, wenn Sie z.B. möchten, per Zahnradbahn zum Gornergrat aufzufahren und von hier das Matterhorn, den Berg der Berge, zu bestaunen (gegen Aufpreis Hin- und Rückfahrt CHF 90,00 p.P.). Ihre örtliche Reiseleitung informiert Sie über allerhand Wissenswertes.

5. Tag: Freizeit in Saas Fee
Saas Fee wird von rund zehn Viertausendern mit ihren Gletschern eingerahmt, ist als Luftkurort anerkannt und autofrei. Sie können also ruhig an Ihrem Tag zur freien Verfügung die Seele baumeln lassen. Wie wäre es mit einer Wanderung in die beeindruckende Bergwelt des Saastales? Oder Sie fahren mit einer der zahlreichen Bergbahnen? Nutzen Sie Ihre Gästekarte von Saas-Fee. Diese bietet Ihnen zahlreiche Ermäßigungen. Der Erwerb der Gästekarte (vormals Bürgerpass) ist obligatorisch und zahlbar im Hotel vor Ort, Preis pro Person CHF 28,– (Stand bei Drucklegung). Bitte denken Sie an geeignete/s Kleidung/Schuhwerk! Wir empfehlen Ihnen auch den Besuch des Saaser Museums. Hier gibt es viele Exponate und Wissenswertes über die Bewohner, das Brauchtum und die Gletscher im Saas-Tal. Auch Carl Zuckmayer wurde von der Schönheit Saas Fees in den Bann gezogen und machte das Tal zu seiner Wahlheimat, 1977 wurde er hier begraben.

6. Tag: Heimreise
Dieser Urlaub hat sich gelohnt! Nach dem Früh stück reisen Sie zurück in die Heimat.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung mit 3-Gang-Abendessen und Frühstück im 3-Sterne-Hotel im Raum Films/Parpan
  • 4 x Übernachtung mit 3-Gang-Abendessen und Frühstück im 3-Sterne-Hotel Europa in Saas Fee oder gleichwertig (Saas Fee ist autofrei. Der Bus muss vor Ort geparkt werden.) Ihr Hotel erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Die Gepäckbeförderung erfolgt kostenlos bei An- und Abreise in örtlichen Elektrofahrzeugen zum Hotel, bzw. Bus)
  • Alle Zimmer mit DU/WC bzw. Bad/WC
  • 1 x Bahnfahrt in der 2. Klasse auf der Glacier-Express-Strecke von Disentis nach Brig (Dauer ca. 3 Std.)/umsteigen in Andermatt
  • Busfahrt von Brig nach Saas Fee
  • Ausflug Val d'Herens und Sion mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Zermatt mit örtlicher Reiseleitung
  • Zugfahrt von Täsch nach Zermatt und zurück (2. Klasse)
  • 8 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
03.07.–08.07.2017   849.00 €
REISE PDF-DATEI: