Südmähren

5 Tage Südmähren

Ein mit Wein getauftes Land!


Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich Südmähren und seine Metropole Brünn. Es ist das Land der Sonne, des Weins, der Folklorefeste, der Geschichte und Kunst – ein gastliches Land. Historische Städte, eine Vielzahl herrlicher Burgen und Schlösser, landschaftliche Gegensätze, sowie sein facettenreiches Brauchtum machen es zur anziehendsten Region der tschechischen Republik. Die berühmte Gastfreundlichkeit, die schmackhafte Küche und der würzige Wein werden Sie begeistern!

1. Tag: Anreise nach Brünn
Über Dresden und vorbei an Prag erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr 3-Sterne Hotel Myslivna in Brünn.

2. Tag: Brünn und Mährischer Karst
Eindrucksvoll thront die wuchtige Spielberg-Festung über der mährischen Hauptstadt Brünn. Zu ihren Füßen mischt sich Nostalgie mit Moderne. Gehen Sie gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung auf einen interessanten Spaziergang durch die historische Altstadt. Nachmittags geht es weiter in den Mährischen Karst, ein wildromantisches, zerfurchtes Terrain mit großartigen Schluchten und Tropfsteinhöhlen. Eine kleine Bahn bringt Sie zur Punkva Höhle. Sie sehen bizarre Tropfsteingebilde und unternehmen einen Teil der Besichtigung in Booten auf dem unterirdischen Flüsschen Punkva.

3. Tag: Auf ins Weinland mit Retz und Znaim
Nehmen Sie heute Ihren Personalausweis mit, denn Sie passieren die Grenze nach Österreich und besuchen die Weinstadt Retz. Wieder zurück auf tschechischem Boden besuchen Sie Znojmo (Znaim) – eine wunderschöne historische Stadt mit einer imposanten Lage über dem Fluss Dyje (Thaya). Und da Znaim das Zentrum eines bekannten Weinanbaugebiets ist, kosten Sie hier den hiesigen Wein!

4. Tag: Olmütz und Kromeriz
Olmütz (Olomouc) konkurriert mit der goldenen Stadt: Die frühere Bischofsstadt in Mähren bietet nach Prag die höchste Anzahl an Kulturschätzen in Tschechien und präsentiert sich prunkvoll, geschichtsträchtig und sehr lebendig. Zweifellos gehört Kromeriz zu den schönsten Städten Tschechiens und wird nicht ohne Grund als das „Athen Mährens” bezeichnet. Entdecken auch Sie dieses schöne Städtchen!

5. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Impressionen treten Sie Ihre Heimreise an.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel Myslivna in Brünn
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. Dusche/WC und TV
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • 1 x Abendessen inkl. 1 Glas Wein (0,4 l) als Mährischer Abend mit musikalischer Unterhaltung
  • Ausflug Brünn und Mährischer Karst mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt Kasematten Burg Spielberg
  • Stadtbesichtigung Brünn
  • Besuch der Punkva Höhle inklusive Eintritt, Zug- und Schifffahrt
  • Ausflug Auf ins Weinland mit Retz und Znaim mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Olmütz und Kromeriz mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt Erzbischofsschloss Kromeriz
  • Weinprobe in Znaim
  • Ortstaxe
  • 4 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
11.07.–15.07.2017   415.00 €
REISE PDF-DATEI: