Auf Schienen durch 3 Mittelgebirge

5 Tage Auf Schienen durch drei Mittelgebirge

Hunsrück – Siebengebirge –Ahrtal –Eifel mit Vulkanexpress – Seilbahn Koblenz –Drachenfelsbahn


Steigen Sie ein, nehmen Sie Platz, und genießen Sie einmalige Ausblicke während gemütlicher bis spektakulären Fahrten in einigen der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Eine Reise, die nicht nur die Herzen der Bahn-, Schmalspurliebhaber und Tunneldurchfahrer höher schlagen lässt.
 

1. Tag: Anreise und Ahrweiler
Im Laufe des Nachmittags reisen Sie in der Region Ahrtal an. Bevor Sie in Ihrem Hotel einchecken, werden Sie in Ahrweiler von Ihrem Stadtführer erwartet, der Sie durch die Stadt begleitet. Im Hotel Zum Weißen Kreuz in Altenahr werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk und dem gemeinsamen Abendessen herzlich willkommen geheißen.

2. Tag: Eifel, Vulkanbrauerei und Vulkanexpress
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die schöne Eifel zum Laacher See zur Besichtigung der berühmten Benediktinerabtei Maria Laach. Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Abtei und genießen Sie die unberührte und rein erhaltene Landschaft bei einem ausgiebigen Spaziergang. Zur Stärkung geht es anschließend in die Vulkaneifel zur Vulkan Brauerei mit dem tiefsten Lager- und Gärkeller der Welt. Lassen Sie sich dort die Handwerkskunst der Zubereitung naturtrüber Bierspezialitäten näher bringen, und erleben Sie eine Führung durch die Gläserne Brauerei. Am Nachmittag überwinden Sie mit der Schmalspurbahn Vulkan-Express 400 Höhenmeter zwischen Eifel und Rhein. Von Engeln aus führt die Fahrt über mehrere Viadukte und durch einen 100 m langen Tunnel. In Brohl angekommen, fahren Sie ein Stück entlang des Rheins zurück zum Hotel.

3. Tag: Hunsrückbahn, Koblenz und Seilbahn
Eine der interessantesten und steilsten Bahnstrecken Deutschlands erwartet Sie heute. Genießen Sie dabei die Ausblicke auf idyllische Weinorte und steile Weinterrassen. Die 1908 eröffnete Hunsrückbahn mit fünf Tunneln und zwei Viadukten überwindet auf 8,5 km von Boppard bis Emmelshausen 336 Höhenmeter und ist damit auch heute noch ein ingenieurtechnisches Meisterwerk. Den restlichen Tag verbringen Sie in Koblenz. Sie haben genügend Zeit zur freien Verfügung, um durch die gemütlichen Altstadtgässchen zu bummeln. Im Anschluss geht es mit der Seilbahn über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein, von wo aus Sie den Zusammenfluss von Rhein und Mosel aus einer anderen Perspektive beobachten können. Ihr Bus holt Sie an der Festung ab und Sie fahren zurück nach Altenahr.

4. Tag: Siebengebirge, Drachenfelsbahn und Königswinter
Noch lebt die Sage, dass im Siebengebirge Siegfried den Kampf mit dem Drachen, der die Königstochter bewachte, bestanden und den Drachen besiegt habe. Seit 1883 befördert die Drachenfelsbahn Passagiere von der Talstation Königswinter bis zur Drachenfelsruine und ist somit die älteste Zahnradbahn Deutschlands. Die Strecke ist gut 1,5 km lang und überwindet etwa 220 Meter Höhenunterschied bei einer maximalen Steigung von 20%. Von der Mittelstation haben Sie die Möglichkeit Schloss Drachenburg zu besichtigen. Genießen Sie die spektakuläre Sicht auf das Rheintal. Im Anschluss lädt die Stadt Königswinter am Fuße des Berges zum Bummeln ein.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück starten Sie gemütlich zur Heimreise in Ihre Ausgangsorte.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Zum Weißen Kreuz in Altenahr
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. DU/WC und TV
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet
  • Begrüßungsgetränk
  • Hotel verfügt über einen Lift
  • Altstadtführung Ahrweiler mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch Maria Laach
  • Besichtigung Vulkanbrauerei inkl. Führung durch die Gläserne Brauerei inkl. Verkostung
  • Fahrt mit dem Vulkanexpress (Engeln-Brohl)
  • Fahrt mit der Hunsrückbahn (Emmelshausen-Boppard)
  • Fahrt mit der Seilbahn Koblenz zur Festung Ehrenbreitstein (einfache Fahrt)
  • Fahrt mit der Drachenfelsbahn (Königswinter – Drachenfels)
  • Besucherstopp in Königswinter
  • 5 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
15.08.–19.08.2017   475.00 €
REISE PDF-DATEI: