Harzer Hexenzauber

5 Tage Harzer Hexenzauber

Blankenburg – Hexenführung – Wernigerode – Goslar – Windbeutelkönig


Schon von Weitem sichtbar, erhebt sich Deutschlands nördlichste Gebirgswelt am Horizont: der Harz. Erleben Sie Natur pur mit wildromantischen Tälern, bizarren Höhlen und stillen Bächen. Genießen Sie die bewegte Geschichte der Region mit ihren geheimnisumwitterten Sagen und Legenden.

1. Tag: Anreise und Blankenburg
Entdecken Sie die schöne historische Altstadt von Blankenburg während eines geführten Rundgangs. Sehen Sie, welche interessanten Spuren die abwechslungsreiche Vergangenheit am Rathaus hinterlassen hat, wie sich liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser eng an die Stadtmauer schmiegen und erfahren Sie die Geschichte einer Stadt, die sich in rund 800 Jahren am Fuße des Schlossberges entwickelt hat. Im Anschluss werden Sie im Berghotel Vogelherd mit einem Begrüßungsgetränk bereits herzlich erwartet.

2. Tag: Hexenführung und Wernigerode
Nirgendwo ist die Vielfalt an Mythen und Sagen so groß wie im Bodetal. In Thale werden Sie von Watelinde, Abraxa oder Grieseldis mit einem geheimnisvollen Hexengesöff erwartet. Eine der Hexen wird Sie in die Geheimnisse der Hexenwelt einweihen. Anschließend fahren Sie durch mystische Täler, bizarre Felsformationen und märchenhafte Wälder weiter nach Wernigerode. Die „bunte Stadt im Harz” lernen Sie während einer Stadtführung kennen.

3. Tag: Goslar und Windbeutelkönig
Goslar, die Weltkulturerbestadt am Rande der einmaligen Harzlandschaft sorgt mit ihrem historischen und kulturgeprägten Flair für ganz besondere Eindrücke. Entdecken Sie die schöne Stadt mit ihrer berühmten Kaiserpfalz bei einer Stadtführung. Inmitten der Harzer Wälder statten Sie dem Windbeutelkönig einen Besuch ab. Von der Terrasse aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Okersee. Kosten Sie einen originalen Windbeutel bei einem Kännchen Kaffee und lassen Sie sich von der süßen Kreation überzeugen.

4. Tag: Quedlinburg und Harzer Schmalspurbahn
Erkunden Sie mit ihrem Stadtführer die Schönheiten von Quedlinburg. Durchstreifen Sie die malerischen Gassen auf holprigen Kopfsteinpflastern. Nach etwas Freizeit genießen Sie die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn unter dem Motto „Mit Volldampf durch den Harz”.

5. Tag: Stolberg und Heimreise
Bevor Sie wieder zu Hause ankommen, besuchen Sie die Fachwerkstadt Stolberg im Harz. Stolberg, „die Perle vom Südharz” wird geprägt von mittelalterlichen Gassen und dem über ihr thronenden Schloss. Es gibt viel zu entdecken.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Berghotel Vogelherd in Blankenburg
  • Alle Zimmer mit Dusche/WC, TV, Radio und Telefon
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet
  • Begrüßungsgetränk
  • Stadtführung Blankenburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Hexenführung inkl. geheimnisvollem Hexengesöff
  • Stadtführung Wernigerode mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung Goslar mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch Windbeutelkönig inkl. einem Kännchen Kaffee und einem Windbeutel
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn
  • Stadtführung Quedlinburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Besucherstopp auf der Heimreise in Stolberg
  • 4 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
15.08.–19.08.2017   449.00 €
REISE PDF-DATEI: