Die Lüneburger Heide zur Blütezeit

5 Tage Die Lüneburger Heide zur Blütezeit 

Urlaub im Naturparadies


Heidekraut soweit das Auge reicht, dazwischen kleine Moore, seltsam geformte Wacholderbüsche, von Birken gesäumte Sandwege und unter Eichen versteckte ziegelrote und strohgedeckte Heidjerhöfe – Landschaftenwie aus dem Bilderbuch. In den späten Sommermonaten August und September lockt die Heide mit der Pracht eines rosaroten Teppichs und mit idyllischer Ruhe, wie sie nur ein Schäfer mit seiner Heidschnuckenherde erlebt.

1. Tag: Anreise
Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel Holst in Rosengarten-Sieversen, idyllisch mitten in einer Hügellandschaft im Norden der Lüneburger Heide gelegen.

2. Tag: Lüneburg und Heide-Romantik
Die alte Salz- und Handelsstadt Lüneburg am Rande der Elbniederung und die schönen Landschaften rund um Bispingen und den Wilseder Berg werden Sie heute entdecken. Ihr örtlicher Reiseleiter erwartet Sie in Lüneburg zu einer interessanten Stadtbesichtigung rund um die Backsteinhäuser der Altstadt. Am Nachmittag können Sie bei einer Kutschfahrt oder einem Spaziergang durch den Naturschutzpark einfach mal die Seele baumeln lassen und entspannen.

3. Tag: Heide-Romantik Teil II
Heute geht es nach Walsrode. Sie haben hier die Möglichkeit im größten Vogelpark der Welt in die Traumwelt der gefiederten Prachtexemplare aus aller Welt zu entschwinden. Ein lohnender Abstecher von Walsrode führt in das am Westrand der Heide gelegene und reizvolle Städtchen Verden an der Aller. Auch hier hat Ihnen der örtliche Reiseleiter einiges über die als Reiterstadt international bekannte alte Bischofs- und einstige Freie Reichsstadt zu erzählen.

4. Tag: Altes Land
Das Alte Land ist Norddeutschlands größter Obstgarten. Erkunden Sie Buxtehude, die Märchen- und Modellstadt. Wer kennt nicht den „Hund, der mit dem Schwanze bellt” oder Has' und Igel, die „up de lütje Haide bi Buxtehude” um die Wette liefen. Sehenswert in Jork sind die gut erhaltenen Fachwerkhäuser, Kirchen und die Borsteler Mühle. Ein Streifzug durch die Altstadt der Hansestadt Stade ist ein Streifzug durch die Geschichte. Einer der schönsten Plätze ist sicherlich der Fischmarkt mit seinem rekonstruierten Holztretkran, umrahmt von Kaimauern und herrlichen Fachwerkhäusern.

5. Tag: Heimreise
Eine Reise durch so viel schönes Deutschland geht zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie gemütlich und in aller Ruhe die Heimreise an.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Holst in Rosengarten-Sieversen
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. DU/WC, Fön, Telefon und TV
  • 1 Gläschen „Holst Spezial”
  • 3 x Abendessen als Spezialitätenbuffet
  • 1 x Hamburger Galabuffet
  • Persönliche Verabschiedung mit kleiner Überraschung für unterwegs
  • Ausflug Lüneburg und Heide-Romantik
  • Stadtbesichtigung Lüneburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Heide-Romantik Teil II
  • Stadtbesichtigung Verden an der Aller mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Altes Land
  • 4 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
09.08.–13.08.2017   439.00 €
23.08.–27.08.2017   439.00 €
20.09.–24.09.2017   449.00 €
REISE PDF-DATEI: