Faszinierende Mittelgebirge

5 Tage Faszinierende Mittelgebirge

Traumhafte Erlebnisse zwischen Odenwald, Spessart und Hochtaunus


Besuchen Sie mit Onka Tours den „sagenhaften Odenwald” mit seinen zahlreichen Wäldern, idyllischen Tälern und romantischen Dörfern, den Spessart mit dem romantisch gelegenen Schloss Mespelbrunn und den Taunus mit seinen zahlreichen Mineralquellen, Naturparks und Wanderwegen. Die abwechslungsreichen Landschaften bieten Naturliebhabern viele reizvolle Möglichkeiten. Genießen Sie abwechslungsreiche Tage in diesen wunderschönen Regionen Deutschlands.

1. Tag: Anreise und Frankfurt am Main
Vorbei an Eisenach und mit einem Stopp in Frankfurt am Main erreichen Sie am Mittag Ihr 4-Sterne Best Western Hotel Riedstern. Hier werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich empfangen.

2. Tag: Odenwaldrundfahrt
Vorbei an Heppenheim an der Bergstraße mit seinen schönen historischen Fachwerkhäusern führt Sie der heutige Ausflug in den Odenwald. Ihr Reiseleiter weiß Einiges zu erzählen. Wussten Sie, dass Erbach das Zentrum der deutschen Elfenbeinschnitzerei ist? In Michelstadt befindet sich im Rathaus der wohl originellste Fachwerkbau Deutschlands. Aber nicht nur das Rathaus, sondern auch die idyllische Innenstadt lohnen einen Besuch. Über Höchst im Odenwald, einem anerkannten Erholungsort im Naturpark Bergstraße-Odenwald geht es wieder zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Spessartrundfahrt
Schloss Mespelbrunn liegt in einem verschwiegenen Spessart-Tal und wurde unter anderem als Drehort des „Wirtshaus im Spessart” mit Liselotte Pulver und Carlos Thompson sowie als Schauplatz für das gleichnamige Theaterstück bekannt. Aufgrund seiner versteckten Lage überstand das Schloss alle Kriege unbeschadet und ist in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben. Bei der Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte des Schlosses. Im Anschluss geht es nach Lohr, dem „Tor zum Spessart”. Die historische Stadt bietet zahlreiche sehenswerte Gebäude, wie z.B. das Rathaus, das ehemalige Kapuzinerkloster und natürlich die zahlreichen prächtigen Fachwerkhäuser.

4. Tag: Rundfahrt Hochtaunus
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter bereits für den heutigen Ausflug in den Taunus. Zunächst geht es nach Bad Homburg. Heute ist Bad Homburg ein bekannter Kurort, früher war es die alte Residenzstadt der Landgrafen von Hessen Homburg. Über den großen Feldberg, mit 881 Metern die höchste Erhebung des Taunus, fahren Sie weiter nach Idstein. Das kleine Städtchen beeindruckt unter anderem mit romantischen Fachwerkhäusern, der Unionskirche und dem Schiefen Haus. Über Bad Schwalbach und Schlangenbad geht es wieder zurück zum Hotel.

5. Tag: Heimreise und Aschaffenburg
Eindrucksvolle Tage voller unvergesslicher Erlebnisse gehen zu Ende. Nach einem Zwischenstopp in Aschaffenburg – von Ludwig I. liebevoll sein „Bayerisches Nizza” genannt – treten Sie die Heimreise an.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4-Sterne Best Western Hotel Riedstern in Riedstadt
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, TV, Telefon und Fön
  • Begrüßungsgetränk
  • Besucherstopp Frankfurt auf der Hinreise
  • Ausflug Odenwald mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Spessart mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Schloss Mespelbrunn
  • Ausflug Hochtaunus mit örtlicher Reiseleitung
  • Besucherstopp Aschaffenburg auf der Heimreise
  • 4 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
12.07.–16.07.2017   445.00 €
02.08.–06.08.2017   445.00 €
REISE PDF-DATEI: