Kroatien Rundreise

9 Tage Kroatien Rundreise

Ein kleines Land für einen großen Traumurlaub


Küste und Hinterland, Landschaften und Städte, Typisches, Unbekanntes und Liebens wertes, all das und noch viel mehr erwartet Sie auf dieser Rund reise. Dank einer stürmischen Geschichte und der Verflechtung verschiedener Kultureinflüsse ist Kroatien reich an geschichtlichen Denkmälern aus allen Epochen. Entdecken Sie die Vielfältigkeit und die mediterrane Welt eines Landes, das von der Sonne verwöhnt wird!

1. Tag: Anreise
Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Österreich zur Zwischenübernachtung, denn Ihr Urlaub soll ja in aller Ruhe beginnen.

2. Tag: Zagreb und Plitvicer Seen
Durch den Karawankentunnel geht es vorbei an Ljubljana bis nach Kroatien. Zagreb – die Hauptstadt Kroatiens zeigt Ihnen im Anschluss ihr Reiseleiter bei einer Stadtrundfahrt. Seit altersher reich an Geschichte, Kunst und Kultur, präsentiert sich die zur Millionenstadt aufgerückte Stadt mit dem Charme Wien's der k. & k. Zeit, mit der architektonischen Eleganz Budapests und ganz sicher auch mit einem kräftigen Hauch der Metropole Paris und dennoch macht gerade die unverkennbare Eigenart von Zagreb diesen Besuch besonders lohnenswert. Rechtzeitig zum Abend essen erreichen Sie Ihr Hotel im Raum der Plitvicer Seen.

3. Tag: Auf in die Natur!
Ein „Grünes Wunder” werden Sie heute erleben. Wasser im Überfluss, kristallklare Bäche, türkisfarbene Seen, Kanäle und Kaskaden. Überall rinnt, plätschert und rauscht es im Nationalpark der Plitvicer Seen. Wussten Sie, dass diese Landschaft als Kulisse in zahlreichen Karl-May-Filmen diente? Vielleicht finden Sie ja den „Schatz im Silbersee”... Nach so viel Wasser ruft doch einfach die kroatische Küste. Im Anschluss reisen Sie weiter nach Dalmatien. Hier, so sagt man, findet man die schönsten Strände an der Adriaküste, von denen die weißen Kieselstrände der Makarska Riviera in einer Länge von 60 km einzigartig sind. Freuen Sie sich auf die kommenden drei Nächte in Ihrem Hotel an der Makarska Riviera!

4. Tag: Split und Trogir
Nur 30 km voneinander entfernt liegen zwei Städte, die in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen sind: Split mit seinem 1700 Jahre alten Palast des Kaisers Diokletian und Trogir mit seinem vielschichtigen Kulturerbe und historischen Stadtkern. Ihre Kulturdenkmäler von prachtvoller künstlerischer Kraft haben sie berühmt gemacht. Ein örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen die großen und kleinen Schätze dieser beiden Städte.

5. Tag: Dubrovnik
„Diejenigen, die das Paradies auf Erden suchen, sollten nach Dubrovnik kommen”, sagte einst Bernhard Shaw. Und er hatte Recht, denn diese Stadt ist atemberaubend schön. Eine Mischung aus mittelalterlicher Festung und wohl geordneter Barockstadt, vom Meer umspült und mächtigen Mauern umgeben, Wohnhäuser und Paläste, Kirchen und Klöster – alles ist da, was zu einer idealen Stadt gehört. Und obwohl es die Geschichte nicht immer gut meinte mit Ragusa – so der alte italienische Name der Stadt – die „Perle der Adria” hat bis heute ihre Faszination bewahrt. Besuchen Sie mit Onka Tours die Grande Dame Dalmatiens!

6. Tag: Küste im Blick
Wenn eine Route den Namen „Küstenstraße” verdient, dann ist es die Jadranska Magistrale, die sich von Dubrovnik bis nach Rijeka entlangschlängelt. Der Ausgleich für die vielen Kurven: grandiose Aus blicke auf Berghänge und Meer! Von der Makarska Riviera aus starten Sie nach dem Früh stück in Richtung Insel Krk. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel.

7. Tag: Insel Krk
Machen Sie sich bei einer Rundfahrt Ihr ganz eigenes Bild vom Eiland Krk und natürlich darf ein Besuch der Altstadt von Krk bei diesem Ausflug nicht fehlen. Einen grandiosen Akzent setzt der Renaissancezwiebelturm der Quirinskirche. Zu den schönsten Orten auf der Insel zählt das pittoreske Vrbnik, in dessen Umgebung ein Weißwein von hoher Qualität produziert wird. Wer möchte kann an einer Weinprobe mit Imbiss teilnehmen (Mehrpreis ca. 10,– ?? pro Person).

8. Tag: Abschied von Kroatien
Bevor es heißt „Do videnja” – auf Wiedersehen Kroatien, besuchen Sie den eleganten Urlaubsort Opatija. Dieser an der Wende zwischen dem 19. und dem 20. Jahrhundert gebaute Ort erhält bis heute seinen Einklang mit der Natur. Gepflegte Park anlagen, Küstenpromenade, schöne Strandbäder und Fontänen umrahmen die Villen im Stil der k. & k. Zeit. Rechtzeitig zum Abendessen erreichen Sie Ihr Hotel in Österreich zur Zwischenübernachtung.

9. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an.
 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in Österreich (1 x Hin- und 1 x Rückreise); alle Zimmer mit Bad bzw. DU/WC
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Raum Plitvicer Seen
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension an der Makarska Riviera
  • 2 x Übernachtung/Halbpension auf der Insel Krk
  • Alle Hotels gute Mittelklasse; alle Zimmer mit DU/WC, Telefon und Sat-TV
  • Halbpension: Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü oder als kalt-warmes Buffet in Kroatien
  • Begrüßungsgetränk in Kroatien
  • Durchgehende Reiseleitung in Kroatien
  • Stadtrundfahrt Zagreb mit Reiseleitung
  • Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen inklusive Eintritt und Schifffahrt
  • Stadtbesichtigung Split und Trogir mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Dubrovnik mit örtlicher Reiseleitung
  • Rundfahrt Insel Krk mit örtlicher Reiseleitung
  • Besucherstopp in Opatija
  • Kurtaxe
  • 8 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
15.09.–23.09.2017   839.00 €
22.09.–30.09.2017   819.00 €
29.09.–07.10.2017   799.00 €
REISE PDF-DATEI: